AGB

Liebe KundInnen, geschätzte Gesundheitsinteressierte,
die Veröffentlichung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist gesetzlich vorgeschrieben – und das ist auch gut so. Somit kann mit maximaler Transparenz und größter Kundensicherheit über Konditionen ein online-Einkauf der Produkte von Stadt~Apotheke Gleisdorf statt finden. Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit und lesen diese aufmerksam durch. Sollten noch Fragen offen bleiben, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren, damit wir Ihnen weiterhelfen können.
Nachstehend dürfen wir Ihnen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorstellen.

Ihr Stadt~Apotheke Gleisdorf Team


1. GELTUNG DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren der Firma Stadt~Apotheke Gleisdorf. Soweit nicht ausdrücklich gegenteiliges vereinbart wurde, erkennen Sie mit der Aufgabe Ihrer Bestellung die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Stadt~Apotheke Gleisdorf an, die auch den Inhalt der nachfolgend genannten Dokumente umfasst.

2. VERTRAGSABSCHLUSS
Ihre Online-Bestellung über unsere Website mit Webshop sowie Ihre Bestellung über unsere Telefonhotline gelten als bindend für den Abschluss eines Kaufvertrages mit Stadt~Apotheke Gleisdorf. Bei der Online-Bestellung können Sie als Besteller das angebotene Produkt durch Anklicken der Buttons „Kaufen“, „Zur Kasse“ und „Einkauf bestätigen“ kaufen und das Angebot von Stadt~Apotheke Gleisdorf annehmen. Mit dem Anklicken des Buttons „Einkauf bestätigen“ kommt ein bindender Kaufvertrag zustande. Vor Abschluss des Kaufvertrages, das heißt vor dem Anklicken des Buttons „Einkauf bestätigen“, haben Sie nochmals die Möglichkeit, Ihre Bestelldaten zu prüfen und gegebenenfalls zu korrigieren.
Nach der Tätigung Ihrer Bestellung sowie nach Versand der Ware erhalten Sie in der Regel eine E-Mail von uns, die lediglich zur Information dient, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben bzw. dass wir Ihre bestellte Ware versandt haben.
Bei der Bestellung über unsere Telefonhotline können Sie als Besteller das angebotene Produkt mittels Telefon bestellen. Sie erhalten im Anschluss eine E-Mail über Ihre Bestellung, um nochmals Ihre Angaben überprüfen und Ihren Kauf abschließen zu können. Erst nachdem wir Ihre bestellte Ware an Sie versandt haben, und dies durch eine Versandbestätigung mit E-Mail an ihre hinterlegte E-Mail-Adresse bestätigt wurde, kommt ein bindender Kaufvertrag zustande.
Ohne vorherige Rücksprache werden nur haushaltsübliche Mengen der Produkte abgegeben.
Der Verkauf der Produkte erfolgt nicht an Minderjährige.
Die Produkte von Stadt~Apotheke Gleisdorf sind in der Regel auf Lager und damit sofort nach Bearbeitung Ihrer Bestellung versandbereit. Sollte Ihre Bestellung aus unvorhersehbaren Gründen nicht innerhalb von 30 Tagen lieferbar sein, behalten wir uns das Recht vor, vom Kaufvertrag zurücktreten. Bei eventuell auftretenden elektronischen Rechen-, Schreib-, Druck- oder Übertragungsfehlern behalten wir uns ebenso das Recht vor, vom Kaufvertrag zurückzutreten. In diesem Fall werden Sie unverzüglich über den Rücktritt informiert und bekommen selbstverständlich Ihre bereits erbrachte Gegenleistung unverzüglich zurückerstattet.

3. RÜCKTRITTSRECHT/WIDERRUF
Sie können binnen einer Frist von 14 (vierzehn) Kalendertagen ab Erhalt der bestellten Ware zurücktreten.
Es genügt, wenn der Widerruf innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen in schriftlicher Form (als E-Mail, Fax oder Brief) erfolgt oder wenn durch die Rücksendung der gelieferten Ware widerrufen wird. Als Kalendertage sind auch Samstag, Sonntag sowie Feiertage zur Berechnung der Frist einzurechnen. Jedenfalls stehen Ihnen zumindest 7 (sieben) Werktage (ohne Samstag, Sonntag und Feiertage) für Ihr Rücktrittsrecht zur Verfügung.
Im Fall der Rückgabe kann eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises nur dann erfolgen, wenn die Ware in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand sowie in der Originalverpackung zurückgeschickt wurde. Bei beschädigter Verpackung oder Beeinträchtigung der Ware durch Gebrauchsspuren, kann von Stadt~Apotheke Gleisdorf ein angemessener Betrag für die Wertminderung erhoben und bei der Rückerstattung der von Ihnen erbrachten Gegenleistung in Abzug gebracht werden.
Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden. Sollte die Ware unfrei zurückgeschickt werden, sind wir dazu berechtigt, den entsprechenden Betrag einzubehalten bzw. in Rechnung zu stellen.
Die Rücktrittserklärung bzw. die Rücksendung der Ware ist zu richten an:
Firma

Stadt~Apotheke zur heiligen Dreifaltigkeit 


Mag. pharm. Ulrike Mayr & CO KG
Florianiplatz 8

8200 Gleisdorf
Österreich
Telefax: +43 (3112) 2469 - 0
E-Mail: office@apotheke-mayr.com


Stadt~Apotheke Gleisdorf übernimmt die Erstattung von berechtigten Zahlungen innerhalb von 30 Tagen nach Absendung.

4. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN UND PREISE
Der Kaufpreis kann von Ihnen als Käufer/Online-Besteller über den auf unserem Webshop angebotenen Zahlungsmöglichkeiten entrichtet werden. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angeführten Preise. Die Preise verstehen sich in Euro inklusive der jeweiligen gesetzlichen, Umsatzsteuer. Preisänderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten. Für Lieferungen außerhalb der Europäischen Union (auf Anfrage) sind Sie als Besteller eigenverantwortlich, welche Abgaben (einschließlich Umsatzsteuer) und Zölle Sie eventuell zu tragen haben und Stadt~Apotheke Gleisdorf schließt diesbezüglich jede Haftung aus.
Weitere Details über Zahlungsbedingungen und Preise für Versand sind auf unserer Website mit Webshop unter dem Menüpunkt „Versand“ angegeben.

5. LIEFERBEDINGUNGEN
Die von Stadt~Apotheke Gleisdorf genannten Lieferfristen sind unverbindlich. Die Lieferung der Produkte erfolgt in der Regel ab dem Lager von Stadt~Apotheke Gleisdorf an die von Ihnen als Besteller angegebene Lieferadresse.
Sollte es Stadt~Apotheke Gleisdorf ohne eigenes Verschulden nicht möglich sein, die Lieferung Ihrer bestellten Ware zu gewährleisten (da zum Beispiel unsere Lieferanten ihre vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllen), so ist Stadt~Apotheke Gleisdorf Ihnen als Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall werden Sie unverzüglich informiert, dass Ihr bestelltes Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche von Ihnen bleiben davon unberührt.
Sollten Sie als Besteller oder Ihr Vertreter unter der von Ihnen angegebenen Lieferadresse zum Lieferzeitpunkt nicht angetroffen werden, kann die Ware bei einer anderen Person, die zu Ihnen als Besteller augenscheinlich eine räumliche oder persönliche Bindung hat, abgegeben werden, um einen Rückversand zu vermeiden. Auch kann in diesem Fall die Ware in dem nächstgelegen Lager des Lieferanten zur Abholung durch Sie unter Frist abgegeben werden. In beiden Fällen wird an der eigentlichen Zustelladresse eine Nachricht hinterlassen. Sollten Sie als Besteller unter der von Ihnen angegebenen Lieferadresse nicht angetroffen werden, obwohl Sie rechtzeitig über den Lieferzeitpunkt informiert wurden, und die Ware nicht wie oben beschrieben abgegeben werden oder werden können und somit eine Lieferung an Sie als Besteller nicht möglich sein, ist Stadt~Apotheke Gleisdorf berechtigt, Ihnen etwaige zusätzliche Versandkosten für die erfolglose Anlieferung und Retournierung an die Lageradresse von Stadt~Apotheke Gleisdorf in Rechnung zu stellen. Gleiches gilt, wenn Sie, wie oben beschrieben, die abgegebene Ware nicht fristgerecht abholen.
Entstehen Stadt~Apotheke Gleisdorf aufgrund der Angabe einer falschen Lieferadresse oder eines falschen Adressaten zusätzliche Versandkosten, so sind diese Kosten ebenso von Ihnen als Besteller zu ersetzen, außer Sie haben die falschen Angaben nicht zu vertreten.
Alle Versandkosten, insbesondere Verpackung, Transportkosten, Transportversicherung und Zustellungen, hat der Besteller nach unseren aktuell gültigen Preislisten für Versand zu tragen bzw. anteilsmäßig mitzutragen.
Weitere Details über Lieferbedingungen und aktuell gültigen Versandkosten sind auf unserer Website mit Webshop unter dem Menüpunkt „Versand“ angegeben.

6. EIGENTUMSVORBEHALT
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung (Kaufpreis sowie aller Kosten und Spesen) Eigentum von Stadt~Apotheke Gleisdorf. Eine gewerbliche Weiterveräußerung ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Stadt~Apotheke Gleisdorf nicht zulässig. Hierfür ist eine schriftliche Anfrage an Stadt~Apotheke Gleisdorf zu richten.

7. EINSEITIGE LEISTUNGSÄNDERUNGEN
Sachlich gerechtfertigte und angemessene Änderungen unserer Leistungs- bzw. Lieferverpflichtung gelten als vorweg genehmigt. Sachlich gerechtfertigte und geringfügige Änderungen, die nicht den Preis betreffen, können unsererseits vorgenommen werden. Dies gilt insbesondere für die Wahl unserer Lieferanten oder für Lieferfristüberschreitungen.

8. VERBESSERUNGEN UND ÄNDERUNGEN
Stadt~Apotheke Gleisdorf behält sich das Recht vor, Produktveränderungen, die aus Sicht von Stadt~Apotheke Gleisdorf einer Qualitätsverbesserung dienen, auch ohne Vorankündigung durchzuführen. Fehler und Irrtümer bei Produktbeschreibungen und Preisen behalten wir uns vor.

9. GEWÄHRLEISTUNG
Die Gewährleistung entspricht den gesetzlich vorgegebenen Fristen.
Sieht das Gesetz nicht zwingend Wandlung vor, behalten wir uns das Recht vor, den Gewährleistungsanspruch nach unserer Wahl durch Verbesserung, Austausch oder Preisminderung zu erfüllen. Als Übernehmer der Ware haben Sie stets zu beweisen, dass der Mangel zum Zeitpunkt der Übergabe bereits vorhanden war. Die Abtretung dieser Ansprüche des Bestellers an Dritte ist ausgeschlossen.
Bei der Übergabe festgestellte Mängel sind innerhalb von 3 (drei) Werktagen nach Übergabe unter Bekanntgabe von Art und Umfang des Mangels per E-Mail an Stadt~Apotheke Gleisdorf zu melden.
Versteckte Mängel sind unverzüglich nach ihrer Entdeckung zu rügen. Wird eine Mängelrüge nicht rechtzeitig erhoben, so gilt die Ware als genehmigt. Die Geltendmachung von Gewährleistungs- oder Schadenersatzansprüchen sowie das Recht auf Irrtumsanfechtung aufgrund von Mängel, sind in diesen Fällen ausgeschlossen.
Die bemängelte Ware muss innerhalb von 7 (sieben) Werktagen nach Erhalt in der Originalverpackung an Stadt~Apotheke Gleisdorf retourniert werden. Nach Erhalt der bemängelten Ware bei Stadt~Apotheke Gleisdorf erfolgt die Nacherfüllung der bemängelten Ware, wenn das bemängelte Produkt noch lieferbar ist. Sollte die Ware nicht mehr lieferbar sein, kann vom Rücktrittsrecht Gebrauch gemacht werden.
Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate ab Lieferung. Der Regressanspruch gem. § 933b ABGB ist ausgeschlossen. Weitergehende Ansprüche des Bestellers, gleich aus welchen Rechtsgründen, sind ausgeschlossen. Wir halten ausdrücklich fest, dass Stadt~Apotheke Gleisdorf nicht für Schäden haftet, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. Ebenso haftet Stadt~Apotheke Gleisdorf nicht für entgangenen Gewinn, oder anderweitige Vermögensschäden des Bestellers. Bei allfälligem Schadenersatz wird maximal der Warenwert ersetzt.

10. DATENSCHUTZ
Die im Bestellvorgang angegeben bzw. im Kaufvertrag enthaltenen personenbezogenen Daten (Namen, E-Mail Adressen, Anschriften) werden in Erfüllung dieses Vertrages von uns automationsunterstützt gespeichert und verarbeitet. Hierzu erteilen Sie mit Anerkennung unserer AGB Ihre ausdrückliche Zustimmung. Zusätzlich bestätigen Sie als registrierter Online-Nutzer eine ausdrückliche und jederzeit widerrufbare Einwilligung, dass Sie über Ihre uns mitgeteilten personenbezogenen Daten von Stadt~Apotheke Gleisdorf zu Werbezwecken für Stadt~Apotheke Gleisdorf wie etwa über unseren Newsletter informiert werden dürfen.
Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten insbesondere Ihrer E-Mail-Adresse sind uns von Ihnen verpflichtend bekannt zu geben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseitig vollständig erfüllt ist. Wird diese Änderung nicht vorgenommen, so gelten Erklärungen auch dann als zugegangen, falls sie an die zuletzt bekannt gegebene Adresse oder E-Mail Adresse gesendet wurden bzw. werden. Mit Bekanntgabe Ihrer E-Mail Adresse bestätigen Sie diese in regelmäßigen Abständen auf einlangende E-Mails abzurufen, um so übermittelte Informationen sowie Fristen wahrnehmen zu können. Weitere Details über Datenschutz und über Nutzungsbedingungen unserer Website mit Webshop sind auf unserer Website mit Webshop unter dem Menüpunkt „Datenschutz“ und unter dem Menüpunkt „Nutzungsbedingungen“ angegeben.

11. Änderung dieser AGB
Änderungen dieser AGB werden auf unserer Website mit Webshop veröffentlicht.
Registrierte Online-Nutzer werden zusätzlich per E-Mail über Änderungen unserer AGB informiert. Sollten Sie als registrierter Online-Nutzer  innerhalb einer Frist von 6 (sechs) Wochen keinen Widerspruch erheben, gelten die Änderungen der AGB als akzeptiert und angenommen.
Bei Widerspruch ist Stadt~Apotheke Gleisdorf berechtigt, die Registrierung des Online-Nutzers aufzuheben.
Bereits eingegangene Kaufverträge bzw. eingelangte Bestellungen vor dem Zeitpunkt einer Änderung unserer AGB bleiben davon unberührt.

12. RECHTSWAHL
Es gilt österreichisches Recht, die Anwendbarkeit des UN Kaufrechtes (CISG) wird ausgeschlossen. Gerichtsstand ist Graz.

13. SALVATORISCHE KLAUSEL
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen und aller sonstigen Bestimmungen unberührt.

Direkter Kontakt

Stadt~Apotheke Gleisdorf

Mag. pharm. Ulrike Mayr & CO KG
A-8200 Gleisdorf
Florianiplatz 8
Telefon +43 (3112) 2469 - 0
Fax + 43 (3112) 2469 - 76
email: office@apotheke-mayr.com